Dublette, Triplette und Mosaikopal

 

Im Vergleich zu soliden Opalen, die nur geschliffen und poliert werden und evtl. natürliche
Rückseiten wie Potch oder Eisen-Ton-Sandstein haben, werden Dubletten und Tripletten von Menschenhand zusammengesetzt.

Opaldubletten sind zusammengesetzte Edelsteine, dessen Oberteil aus einer feinen, geschliffenen
oder polierten Schicht aus hochwertigem Opal besteht, die auf eine geeignete Unterschicht
aufgeklebt ist. Für das Unterteil können unterschiedliche Materialien wie Obsidian, Kristallglas,
das Muttergestein des Boulderopals oder der nicht oder kaum opalisierende Potch-Opal verwendet werden. So entstehen attraktive Edelsteine mit schönem Farbenspiel zu relativ günstigen Preisen im Vergleich zu soliden Schwarzopalen vergleichbarer Qualität. Auch können Opaldubletten in größeren Mengen hergestellt werden, wodurch sie sich einer großen Beliebtheit erfreuen.