Opalisierender Feueropal

Opalisierende Farbenpracht

 

Mexiko ist neben Australien das zweite klassische Opalland mit einer langen Tradition. Feueropale aus Mexiko verdanken ihre Entstehung der gigantischen Kraft vulkanischer Glut. So findet man opalführendes Gestein im mexikanischen Hochland mit seinen vielen erloschen Vulkanen, vor allem in den Gebieten um Magdalena in der Provinz Jalisco und in Querétaro rund 200 Kilometer nördlich von Mexiko-City.

 

Auf der Suche nach dem kostbaren Edelstein entstehen
im Tagebau beeindruckende Schluchten, mit bis zu 60
Metern hohen Wänden und labyrinthartigen Gängen.