Auf Wunsch unserer Kunden führen wir präzise Einschleifarbeiten und Reparaturen aus. Neben kalibrierten Opalen enthält die Kollektion auch besondere Raritäten in Opal sowie feinsten Unikatschmuck. Bei Emil Weis Opals finden Sie neben australischen und mexikanischen Opalen auch andere farblich interessante Arten wie Andenopale in blau und pink aus Peru, Grüne Opale aus Brasilien, Serbien, Tansania, Westaustralien und der Türkei, Lemmonopale aus Argentinien, Ungarn, Mali und Tansania, Dendritenopale aus Österreich, Tansania, Westaustralien und der Türkei, Opal-Katzenaugen aus Brasilien und Tansania, Holzopale aus der Slowakei, Korallenopale aus Portugal, Hyalite (Glasopale) aus Tschechien und Australien, Landschaftsopale aus Peru, Mexiko und Westaustralien, Amethystopale aus Mexiko, Flamingo Opale, Pinkopale, Fluoritopale und Streifenopale aus den USA, Blaue Opale aus Brasilien und Oregon/USA , Moosopale aus Westaustralien, Weiße Opale aus der Türkei und Zebraopale aus Südaustralien.

Zum Service unseres Familienunternehmens gehört auch die umfassende Beratung mit stets aktuellen Informationen über den Markt dieser wundervollen Edelsteine, die dank ihres vielfältigen Erscheinungsbildes und ihres reichen Farbenspektrums jeden Trend von Schmuck und Mode gerne begleiten.